Der Shopware Community Day 2020 wurde dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie als zweitägiges digitales Ereignis online abgehalten. Der zweite Tag wurde speziell für Entwickler in der Shopware-Community über den Shopware-Kern und die neuesten technischen Entwicklungen entwickelt.

Shopware Bedeutet Gemeinschaft

Niklas Dzösch (Shopware Entwickler Evangelist) war der Moderator des zweiten Tages und markieren die Bedeutung von Community, Beiträgen, Leidenschaft und Tools hervor. Er sprach über die Zukunft der Community und die Zukunft der Tools, die Entwickler verwenden.

Machen Beiträge wieder großartig! Eine der größten Änderungen, die sich auf die Entwickler gemeinde auswirken wird, ist möglicherweise die Ersetzung von Gitter durch Slack (Chat-Tool) für die Kommunikation. Natürlich ist Slack eine private Chat-Plattform und wird von Suchmaschinen nicht indiziert. Der Stack Overflow wird eine wichtige Plattform für die Community sein. Warum? Denn wenn es Wissen gibt, das erhalten bleiben sollte, wird es an Stack Overflow übertragen und von Suchmaschinen indiziert. Dadurch bleibt das Wissen erhalten und die Benutzer gewinnen durch ihre Fragen und Antworten einige Punkte.

Grundlegendes zu Shopware 6

Loslegen mit Shopware 6 kann eine Herausforderung sein, da es viele neue Konzepte einführt und einer völlig neuen Architektur folgt. Jonas Elfering präsentierte einen Überblick über die Komponenten von Shopware 6 und deren Integration. Die Shopware Plattform ist ein Paket aus shopware/core, shopware/administration und shopware/storefront. Shopware 6 ist als API-first entworfen und ist kopflosen E-Commerce. Shopware verfügt über eine Admin-API, eine Sales-Channel API, eine Sync API und eine neue Store API (ähnlich der Sales-Channel API). Daher ist Shopware ein sehr anpassungsfähiger, anpassbarer und beliebter Open Source Tech Stack.

Neues Shopware 6 APP System

Die Shopware Cloud bietet eine neue Möglichkeit, Shopware 6 und nicht nur die Cloud zu erweitern. Was ist der Unterschied zwischen dem Shopware-Thema, dem Shopware-Plugin und der Shopware-App?

  • Plugins: Eine Code-Erweiterung, die ausschließlich in der selbst gehosteten (onPrem) Variante von Shopware (Shopware 4, Shopware 5, Shopware 6) ausgeführt wird.
  • Apps: Ein neuartiges Erweiterungssystem, das sowohl in der selbst gehosteten als auch in der Cloud-Variante von Shopware 6 ausgeführt wird.
  • Themen: Stellen Sie ein neues Design für die Shopware 6 storefront bereit. Wird entweder als App oder als Plugin geliefert.

Christian Rades (Shopware Entwickler) demonstrierte eine APP-Entwicklung, die im einfach eine Auswahlliste ist.

Andere SCD20 Entwicklertag Themen

Dominic Klein stellte die neue Shopware Store API vor, Stephan Pohl und Sebastian Seggewiß präsentierten einen schnellen Start in 5 Minuten, um einfach ein Shopware-Plugin wie „von Null zu Held“ zu entwickeln. Pierre Joye demonstrierte ein Vue.js-Frontend mit mehr als 30 Chrome-Tabs (: Ein weiteres heißes Thema der diesjährigen SCD war PWA (Progressive Web Applications) und Shopware PWA, eingeführt von Dominic Klein und Patryk Tomczyk (Vue Storefront). Anschließend Präsentation über Testprozesse von Ramona Schwering und Jan Philipp Pietrzyk.

Fürchte dich nicht vor dem Docker: dockware.io

Christian Dangl (dasistweb) stellte ein Open-Source-Projekt namens Dockware vor. Sie können jede Shopware 6-Version innerhalb von Minuten lokal im Docker ausführen und erkunden. Und ja, es funktioniert unter Windows, Linux, Mac und wie auf der Webseite angegeben: „Funktioniert sogar auf Ihrem Computer“. Ein kurzer Hinweis: Sie müssen SFTP mit Dockware verwenden und es ist langsam und nicht beliebt.

Erzählen Sie mir in Kommentaren von Ihrer Entwicklungsumgebung! Persönlich bevorzuge ich Docker mit Ubuntu 20.04 (aktuell verfügbar) und es ist ziemlich schnell und einfach. Wenn Sie Windows als Betriebssystem bevorzugen, können Sie Vagrant, WSL2 (Windows-Subsystem für Linux), Dockware oder WAMP verwenden. Ich weiß, dass viele Mac-Benutzer MAMP bevorzugen.

Es waren zwei aufregende Tage und ich freue mich sehr, am ersten digitalen Shopware Community Day teilnehmen zu können. Ich freue mich schon auf #SCD21.

Also available in: English

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.